Klassik to Go

Klassik to Go

NDR

Wer mehr weiß, hört auch mehr: Das neue Audio-Format "Klassik to Go" stimmt in aller Kürze bestens auf den Konzertbesuch ein. Noch schnell zu Hause oder auf dem Weg zur Veranstaltung in Bus, Bahn oder Auto die Musik kennenlernen, die gleich gespielt wird? Bereits Tage zuvor die Vorfreude steigern? Oder im Nachgang tiefer in die Welt der Komponistinnen und Komponisten und ihrer Werke einsteigen? Mit der digitalen Werkeinführung zum Download kein Problem! Kompakt und kurzweilig fassen Yaltah Worlitzsch und Julius Heile die wichtigsten Hintergründe, Geschichten und Anekdoten rund um das jeweilige Stück zusammen und geben zugleich einen klingenden Eindruck von der Musik. Die Audios stehen einige Tage vor dem Konzerttermin online und bleiben danch im Archiv abrufbar. So entsteht Stück für Stück eine Art "klingende Musikbibliothek" für Klassikfans und alle, die mehr wissen wollen.

Kategorier: Musikk

Hør på den siste episoden:

Ein echtes Wunderkind, dieser junge Felix Mendelssohn Bartholdy! Bereits im Alter von 13 Jahren komponiert er seine erste Streichersinfonie - nach zwei Jahren sind es schon zwölf. Aber wie kommt man als Teenager auf so eine Idee? Und gibt es da nicht noch fünf große Sinfonien? Antworten darauf gibt in einer neuen Folge "Klassik to Go" mit Insa Axmann. Hören Sie die Interpretation der NDR Radiophilharmonie am 22., 23. und 25. Februar live in Hannover oder auf NDR Kultur am Donnerstag, 22. Februar 2024.

Tidligere episoder

  • 137 - Mendelssohn Bartholdy: Streichersinfonie 8 | Klassik to Go 
    Thu, 22 Feb 2024
  • 136 - Widmann: Aria für Streicher | Klassik to Go 
    Fri, 23 Feb 2024
  • 135 - Widmann: Versuch über die Fuge | Klassik to Go 
    Sun, 25 Feb 2024
  • 134 - Bartók: Der wunderbare Mandarin | Klassik to Go 
    Thu, 08 Feb 2024
  • 133 - Bartók: Herzog Blaubarts Burg | Klassik to Go 
    Fri, 09 Feb 2024
Vis flere episoder

Flere norgesiske musikk-podcaster

Flere internasjonale musikk-podcaster

Velge podcast kategori